Symbol unseres Anspruches

Die Feder der Ma`at – Symbol unseres Anspruchs

Ma’at steht für ein einheitliches Konzept von Wahrheit und Gerechtigkeit in einem ursprünglichen Sinn. Auch in unserer modernen Rechtswelt hat dieses Begriffspaar Bedeutung, allerdings nicht von einem philosophisch absoluten Standpunkt aus betrachtet, sondern als Gegenentwurf gegen ein rein technisches Rechtsverständnis. Die dem Recht eigene Rationalität und ein dem Rechtsbegriff inhärentes Wahrheitsverständnis müssen hierbei in Einklang gebracht werden.

Konkret bedeutet dies, dass wir zum einen an uns selbst die höchsten Ansprüche einer streng wissenschaftlichen Arbeitsweise erheben, indem wir uns immer um eine dogmatisch exakte Aufbereitung und Durchdringung der an uns herangetragenen Rechtsfragen unter Einbeziehung der aktuellen höchstrichterlichen Rechtsprechung bemühen, besonderen Wert auf eine sorgfältige Aufbereitung der juristischen Sachverhalte legen und auch die speziellen verfahrensrechtlichen Implikationen eines Falles in den Blick nehmen. Auf diese Weise erarbeiten für unsere Mandantinnen und Mandanten die jeweils beste Lösung, deren Umsetzung wir mit Überzeugung, Engagement und Effizienz sowie, falls nötig, auch streitig vor Gericht, betreiben.